Weihnachtsschenktypen

Weihnachtsschenktyp

Ideenfindung, Besorgen, Verpacken – für die einen ist die Planung eines Geschenks ein Projekt,
das mit viel Vorfreude angegangen wird, für die anderen einfach nur Stress.

Die fünf häufigsten Schenktypen

  1. Der Ungeduldige kann nicht bis zum nächsten Anlass wie Weihnachten warten und
    schenkt gern zwischendurch etwas.
  2. Der Logistiker hat einen Geschenkevorrat zu Hause. So hat er zu jedem Anlass meist
    schon die passende Überraschung parat. Besonders Eltern legen gern einen Vorrat mit
    Geschenken für die lieben Kleinen an.
  3. Der Jäger und Sammler fängt bereits Wochen vor Weihnachten an, auf die Jagd nach
    den besten Präsenten zu gehen.
  4. Der Planer sammelt seine Ideen schwarz auf weiß in einem analogen bzw. einem
    digitalen Kalender und verbindet sie direkt mit der Geburtstagserinnerung oder der
    Erinnerung an Heiligabend.
  5. Der Vergessliche bestellt auf den letzten Drücker im Internet und setzt auf den 24-
    Stunden-Lieferservice.

Tipps & Links

Ebenfalls sehr zu empfehlen: Tipps zum richtigen Weihnachtsgeschenk
Mehr News zum Thema „Weihnachten„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Indem du weiter auf dieser Website navigierst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos lesen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close